Sonntag, 21. Oktober 2007

Kontakt

Falls ihr mit uns Kontakt aufnehmen möchtet, sendet uns am einfachsten eine E-Mail. Diese werden asap beantwortet.

Falk & Katja Döring

E-Mail: webmaster@cross-eurasia.de

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Zwei! Ich bin total fasziniert, wie ihr das so macht. Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Zeit habt und die Glücksmomente überwiegen. Bei uns hat sich so einiges getan. Sind auf der Suche nach einem neuen Handballverein. Tragisch! Sahen uns gezwungen, die Mitgliedschaft zu kündigen. Patrick und Essy wissen noch nicht, ob sie weiter in Sauerlach spielen sollen/wollen. Anna, Sophie, Nico, Tini und ich werden mal bei Haching oder Neubiberg anfragen. Naja. Jedenfalls vermisse ich euch schon ein bisschen, vor allem die Katja! Liebe Grüße und gute Reise! Wir hören uns! Toni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Lieben,
    es ist immer schön von Euch zu hören. Toll, dass man an Euerm Abenteuer teilhaben darf. Ich wünsche Euch eine super Zeit und viel Spaß. Freue mich schon auf die nächste Nachricht von Euch.
    Katja, Du siehst richtig süß aus mit den kurzen Haaren. *grins*
    Ganz liebe Grüße aus der Pfalz
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr beiden,
    ein irres Abenteuer was Ihr da vor habt. Wir wünschen Euch viel Glück und alles Gute,auf Eurer Reise. Es ist sehr spannend zu lesen wa Ihr erlebt.. von Land und Leuten,toll.Herzliche Grüße aus Straubing von Heidi und Ralf (Arbeitskollegin von deiner Mama,Falk)

    AntwortenLöschen
  4. Dear Friends!

    We met you between Krementjuk and Dneprepetrovsk last tuesday (12 of may) at the bar. We the swedish guys had a good round trip distributing christan children literature in eastern Ukraine. Be careful on the road and God bless your trip!! many Greetings, Per and Hans.

    AntwortenLöschen
  5. Hello!

    Saw that guys in Russia.. not far from border! I was very surprised to see 2 german guys on a bike with "muskle engine" travelling across euasia! Good luck and be careful! I'll keep fngers crossed for you to cross our continent!
    Ivan

    AntwortenLöschen
  6. Ihr zwei Jecken,

    ich drücke Euch alle Daumen und Hühneraugen, dass Ihr die Tour gut übersteht. Reifen platt, Gegenwind, Sandstraßen. Alles Dinge, die man nicht unbedingt braucht.
    Haltet durch! In China werdet Ihr dann für die Mühe belohnt, ganz sicher!!!
    Fahrradständer sei Dank, Frank N. aus Niederschelderhütte

    AntwortenLöschen
  7. Gratuliere! Der absolute Wahnsinn! Ich war mir ganz sicher, dass Ihr ES schafft! Jetzt genießt noch ein paar Tage Beijing und dann freut ihr Euch sicher aufs schöne, saubere, leitungswassertrinkbare Deutschland! Alles, alles Gute, Frank Nieschwietz

    AntwortenLöschen
  8. hello, this is mark, who you met at sayram hu. i have a good photo for you, but your email adress is not working. do you have another? mine is mark.evison@gmail.com
    glad you made itto beijing.. my bicycle was stolen in almaty, kazakhstan :'( i will try again one day!!
    after the descent from sayram hu we were tootally amazed you did the climb on that terrible road. we called you superman and supergirl aftr that. for real! amazing.
    congratulations again
    mark

    AntwortenLöschen
  9. привіт фальк ви молодці!!!!!! в мене є поштовий адрес можеш послати листа!!!!!!!які у вас врвження від україни? ro-ho@yandex.ru

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2007-2009 www.cross-eurasia.de Disclaimer