Sonntag, 13. April 2008

Donautour Tag 12

Donnerstag, 17. Juli 2008 Budapest nach Agárd am Velencei-Tó

Da wir gestern nur bis in den Norden der Stadt gefahren sind, mussten wir heute noch durch gesamt Budapest fahren. Wir hatten leider keine Zeit mehr, uns die City anzuschauen. Da wir beide die Stadt in anderen Urlauben schon gesehen haben, war es nicht so schlimm. Wir hatten uns insgesamt mehr km pro Tag vorgenommen, als wir jetzt schaffen. Das ist zwar nicht schlimm, zwingt uns aber zu weniger Pausen- und mehr Fahrtagen. Katja versuchte heute Wege abseits von großen Straßen zu finden. Es war nicht so schlimm wie befuerchtet. Leider verfuhren wir uns 10 km lang auf einer Bundesstraße, was uns viel Zeit und Kraft gekostet hat. Wir verpassten unser Tagesziel, den Balaton, um 40 km - und sind heute an einem kleineren See, den Velencei-To,́ ankekommen. Nach einem Bad im See kochen wir gerade und werden heute muede auf die Matte fallen. Morgen wollen wir am Ende des Balaton einen Zeltplatz suchen. Mal sehen ob das was wird.


Weiter zum 13. Tag der Donautour

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2007-2009 www.cross-eurasia.de Disclaimer