Dienstag, 7. April 2009

Montag 06.04.2009 Pausentag in Melk

Nachtansicht
Etwas deprimiert starteten wir in den Tag. Heute können wir definitiv nicht weiter fahren, die Schmerzen bei mir, haben sich manifestiert. Sogar das Laufen tut weh. Nach dem wir uns den Stift Melk angeschaut haben, fanden wir Internet. Leider extrem teuer, 8 EUR für eine Stunde. Zum Vergleich, im Winter waren wir in Berlin, dort hat die Stunde 1,50 EUR gekostet. Nach einer viertel Stunde im Netz meinte er dann auch noch von 12 bis 15 Uhr Mittagspause machen zu müssen. Wir werden morgen noch einen Tag Pause machen und dann schauen ob wir weiter fahren können.

Kommentare:

  1. Liebe Katja, Du musst natürlich auch ein bissel in die Pedale treten - der kann doch nisch alles allene machen... hihi...
    Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest und erfolgreiches Ostereiersuchen...
    Liebreizende Grüße, pp.

    AntwortenLöschen
  2. Katja: Mir tun auch die Knie weh, nur ich jammere nicht so viel.

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Euch ein erholsames Osterfest und vor allem gute Besserung. Paßt gut auf Euch auf! Liebe Grüße auch von der Oma Inge, die ganz gespannt Eure Toureindrücke durch mich mitverfolgen kann und vom Tommel.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2007-2009 www.cross-eurasia.de Disclaimer