Mittwoch, 19. August 2009

Mittwoch, der 19. August 2009

Heute möchte ich wieder einen kurzen Kommentar zur Lage geben.
Ein ganz netter Radfreak - Hans Ngo (waschechter Chinese, trotz des Vornamens) hat über Falk mit mir per Mail Verbindung aufgenommen und mir eine aktuelle Handynummer übermittelt. Ich habe gestern mit Falk und Katja telefoniert. Es geht beiden richtig gut.
Das Tandem tut was es muss - es fährt.
Seit der Einreise in China nur auf besten Straßen unterwegs, gute Unterkünfte und gutes Essen - alles sehr preiswert. Heute müssten sie in Urumqui eingetroffen sein. Leider funktionieren das www. in der Provinz Xinjiang sowie Anrufe in die weite Welt nicht. Das hängt mit den dortigen Unruhen zusammen. Daher müssen wir noch etwas auf die authentischen Berichte warten.
Tomtom

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

© 2007-2009 www.cross-eurasia.de Disclaimer